Was wir tun


Play It On ist eine gemeinnützige internationale Organisation, die im Jahr 2014 in Dänemark gegründet wurde und kulturellen Austausch durch Sport fördert. Die Wiederverwendung von Sportausrüstung soll über Ländergrenzen hinweg ermöglicht werden und Kinder in Entwicklungsländern sollen dadurch ihr Recht auf Spiel wahrnehmen können. In Kooperation mit seiner ugandischen Partnerorganisaton CECOD bietet Play It On ein bildendes Sportprogramm an, das Reisenden und Sportvereinen ermöglicht, aktiv Sport und Spiel zu fördern und ugandischen Schülerinnen und Schülern Sportartikel zur Verfügung zu stellen.

Im Speziellen sammelt Play It On gespendete Ausrüstung von Sportvereinen in Europa und ermöglicht den Transport nach Uganda. CECOD heißt die Reisenden in Uganda willkommen und ermöglicht ihnen einen Einblick in die Arbeit einer lokalen Organisation in einem anderen Teil der Welt. Zudem können die Reisenden gemeinsam mit CECOD ausgewählte Schulen besuchen, die am Umwelt- und Sportprogramm der Organisation teilnehmen. An den Schulen übergeben die Reisenden die Ausrüstung dann an die Schulkinder, typischerweise im Rahmen eines Fußballspiels, bei dem die Ausrüstung direkt getestet werden kann.

Somit arbeitet Play It On nicht nur mit dem Ziel, Sportausrüstung zu spenden, sondern ergänzt dieses Anliegen sinnvoll durch wertvolle Begegnungen zwischen Reisenden und der Bevölkerung in einem Entwicklungsland.



Wie arbeitet Play It On? Wer kann sich engagieren?

Play It On kontaktiert zunächst Fußballvereine und Sportverbände, die Interesse bekunden, sich in einem sozial-nachhaltigen Programm zu engagieren. Im zweiten Schritt werden Reisende ermutigt, diese Sportausrüstung mitzunehmen und vor Ort an entsprechende Organisationen zu übergeben. Dadurch kann die aktive Förderung des Sports unmittelbar vor Ort gewährleistet werden. Reisende bekommen einen ganz besonderen Einblick in die Lebensweise und Kultur ihres Reiselandes.


Zusammengefasst richtet sich Play It On an drei verschiedene Gruppen:

  • Fußballvereine und -institutionen
  • Reisende und Touristen – sowohl individuell Reisende als auch Gruppen
  • Partnerschulen, Kinder und Jugendliche in Uganda

Play It On gibt den Fußballvereinen und Reisenden die Möglichkeit, lokale und nachhaltige Kooperationsprojekte in Uganda zu unterstützen. Sie tragen dadurch aktiv dazu bei, den Zugang zu Sport und Spiel für Kinder zu ermöglichen. Dies geschieht unabhängig von Geschlecht, Religion und Ethnie.