Vision


Play it On möchte zeigen, wie einfach es ist, sich aktiv für weltweiten sozialen Wandel rund um Nachhaltigkeit, Sport und Spiel zu engagieren. Deshalb bezieht Play It On so viele Akteure wie möglich in das Projekt ein: Fußballvereine in Deutschland und Dänemark, Reisende, NGOs und Schulen in afrikanischen Ländern wie Uganda.

Dabei setzen wir uns gemeinsame Ziele: die Stärkung des Rechts auf Spiel, die Wiederverwendung von Sportausrüstung, sowie interkulturellen Austausch. Langfristig strebt Play It On an, grenzüberschreitende Austauschprogramme in mehreren Ländern zu etablieren – entlang unserer Leitlinie, Kindern und Jugendlichen in der ganzen Welt gleichberechtigten Zugang zu Sport und Spiel zu ermöglichen.